Sportwoche 2020 der DJK Sportfreunde Dorff fällt aus

Die für den 19. bis 21. Juni geplante Dorffer Sportwoche und der DJK-Familientag samt DJK-Party (13.06) werden wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das entschied jetzt der geschäftsführende Vorstand. Ob die DJK-Party zum Jubiläum in der zweiten Jahreshälfte nachgeholt werden kann, steht noch noch nicht fest.

Mehr Informationen findet Ihr hierzu auch auf der Webseite der Sportfreunde Dorff… https://sportfreunde-dorff.de

Corona COVID-19 und was bedeutet das für uns?

Liebe Schützenmitglieder,

auch wir, der Vorstand der St. Hubertus Schützenbruderschaft Dorff, muss sich zu der aktuellen Situation Gedanken machen. Die Gesundheit unserer Mitglieder, Besucher und Gäste steht in dieser Zeit im Mittelpunkt unserer Überlegungen und Entscheidungen.

Nachdem am Freitag die Schulen, Kindergärten und Kitas geschlossen, viele Veranstaltungen und kleinere Treffen abgesagt oder verschoben wurden, sind wir zur der Überzeugung gekommen, das Vereinsleben bis zum Ende der Osterferien erst einmal ruhen zu lassen. 

Unsere Entscheidung wird durch den Erlass der Landesregierung NRW vom 15.3.2020, dass ab Dienstag, 17.3.2020 auch die Sportvereine schließen müssen, unterstrichen.

Dies bedeutet, dass alle Veranstaltungen, Sitzungen, Schießwettbewerbe und Trainingseinheiten bis nach den Osterferien ausfallen. 

Unsere Vereinsmeisterschaft verlängern wir um zwei Monate. Schützen die ihre Serien für den März noch nicht geschossen haben, können diese dann nach den Osterferien nachholen. Im Mai starten wir dann den 4. Durchgang.

Wir werden euch weiterhin online auf dem Laufenden halten und über den Verlauf des Schützenlebens nach den Osterferien frühzeitig informieren.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung, die uns nicht leicht gefallen ist, aber unser Aller Gesundheit dienen soll.

Der Vorstand
Heinz Willms, Fritz Thiermann, Michael Krajewski